HOME

 

AGB´s Allgemeine Geschäftsbedingungen:

 

Liefer- und Zahlungsbedingungen inkl. Informationen gemäß Fernabsatzgesetz

§ 1 Anwendungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe bei tiernani, Jessica Kittner, Alt-Wittenau 38 V, 13437 Berlin - nachfolgend "tiernani" genannt -, die über das Internetportal http://www.tiernani.de/ getätigt werden.

§ 2 Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Auftragsbestätigung zustande, die dem Kunden unverzüglich nach seiner vollständig und richtig ausgefüllten Bestellung per E-Mail übermittelt wird.

§ 3 Preise

Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise und in Euro. Preisänderungen behalten wir uns vor.

§ 4 Zahlung

§ 4.1 Der Kaufpreis wird unmittelbar mit Zugang der Auftragsbestätigung fällig.

§ 4.2 Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse auf das Konto von Jessica Kittner. Die Kontodaten werden dem Kunden mit der Auftragsbetätigung zugesandt.

§ 4.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von tiernani anerkannt sind.

§ 4.4 Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§ 5 Auslieferung

§ 5.1 Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse.

§ 5.2 Macht höhere Gewalt die Lieferung oder eine sonstige Leistung unmöglich, ist eine Leistungspflicht von tiernani ausgeschlossen; evtl. bereits gezahlte Beträge werden von tiernani unverzüglich erstattet.

§ 5.3 tiernani kann außerdem die Leistung verweigern, soweit diese einen Aufwand erfordert, der unter Beachtung des Inhalts des Kaufvertrages und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Interesse des Käufers an der Erfüllung des Kaufvertrages steht.

§ 6 Widerrufs- und Rückgaberecht

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass elektronisch ausgelieferte bzw. bereitgestellte Artikel vom Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen sind. Ebenso sind personalisierte oder individuell für den Besteller hergestellte digitale Werke vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

E-Books und andere elektronische Schriften gelten gesetzlich als Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind und ebenso wie Film-, Musik- oder Softwaredownloads vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind. Es ist nicht möglich, ein E-Book oder Therapieplan umzutauschen oder zurückzugeben.

§ 7 Sonstiges

§ 7.1 Alle mit tiernani abgeschlossenen Verträge im Sinne von § 1 der AGB unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des U.N.-Kaufrechts.

§ 7.2 Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Anspüche aus der Geschäftsverbindung mit Kaufleuten einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen ist Gerichtsstand Berlin.

§ 7.2 Es wird keine Garantie oder Gewährleistung von tiernani gegeben, dass jegliche ausgesprochenen Empfehlungen oder Trainingsanleitungen zum gewünschten Erfolg führen, da es für tiernani nicht nachvollziehbar ist, ob die Therapiepläne genau nach Anweisung durchgeführt werden.